Menü

Jace – Übergangsjacke mit Teilungen

Jace ist für feste Stoffe + dünnes Innenfutter konzipiert, kann aber auch aus dehnbaren Materialien genäht werden.

Die Jacke ist eher körpernah geschnitten und reicht hinten bis ca. zur Mitte des Po`s. Ist eine weitere/längere Jacke oder ein dickeres Futter (wie z.B. Kuschelfleece oder Teddy) gewünscht, sollte eine Nummer größer genäht werden.

Jace kann mit Kapuze oder Kragen, mit Reißverschluss oder Druckknöpfen genäht werden. Ohne Teilungen ergibt sich eine schöne Basic-Jacke für den Übergang.

Das Schnittmuster beinhaltet die Doppelgrößen 74/80 – 158/164.