Menü

Lady Shiva – Übergangsmantel

Lady Shiva ist ein mittellanger Mantel, der für den Übergang konzipiert ist. Er wird gefüttert genäht und hält so im Frühling und Herbst noch schön warm, ohne zu dick zu sein. Er hat vorne und hinten schöne Teilungen, die dem Mantel eine gute Passform sowie eine schöne Optik verleihen. Die Teilungen laden zum Stoff- und Mustermix ein, aber auch einfarbig und schlicht genäht macht Lady Shiva eine gute Figur 😉

Konzipiert ist Lady Shiva für feste (undehbare Stoffe) wie z.B. Baumwolle, Popeline, Cord, Jackenstoffe (z.B. Taslan) plus eine Lage Innenfutter, welches eine Dicke von 0,5 cm nicht überschreiten sollte. Es eignen sich z.B. Fleece/ Wellnessfleece, dünne Steppstoffe, Strechtfrottee, Sweat, Baumwolle.

Prinzipiell kann Lady Shiva auch einlagig aus Sweat, Fleece oder Walk genäht werden, dann sollte aber mindestens 1 Größe kleiner genäht werden und die Ärmel können nach unten hin schmaler zugeschnitten werden.

Der Schnitt enthält die Einzelgrößen 34-46.